×
  • Zugriffe: 247

 

Kinder haben das Recht zu spielen. 

 

Dafür setzt sich das Team des Spielemobils Kerpen nun seit 35 Jahren ein. Am 7. und 8. März durften alle SchülerInnen der Clemensschule mal wieder schnuppern, was da alles drin steckt in dem markant gelben Transporter. Sie hatten riesigen Spaß dabei.  "Kinder brauchen kein Spielzeug sondern Zeug zum spielen" so Martin Zickel, einer der Hauptverantwortlichen. Und von diesem "Zeug" war jede Menge dabei. Es wurde gebaut, Hockey gespielt, Zirkusmaterial ausprobiert, gemalt und vieles mehr. 

Auch im weiteren Verlauf des Schuljahres bleibt das Spielmobil ein Bestandteil unseres Pausenangebotes, worüber wir sehr dankbar sind. 

Darüber hinaus sind alle Kinder herzlich eingeladen, zu den Nachmittagsstationen in ganz Kerpen (u.A. donnerstags an der Buchenhöhe) zu kommen und dort zu mitzuspielen. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr viele tolle Jubiläumsangebote und Feste.  Alle Informationen dazu finden sie auf der Internetseite der Stadt Kerpen, die das Spielemobil betreibt. Diese Seite ist hier verlinkt.



 

Hier finden Sie uns

Mit dem Klick auf den Button "ich bin einverstanden", bestätigen Sie, Ihre Daten an Google zu übertragen, welche dies sind können Sie HIER nachlesen

Anschrift

GGS Clemensschule Horrem
Am Schulberg 1
50169 Kerpen
Telefon: +49 (0) 2273 / 42 03
Telefax: +49 (0) 2273 / 56 63 32
Email: Kontaktformular